Easyhaler Update zum Corona-Virus.

Aktuelles | 20.04.2022

Seit März 2020 hält das Corona-Virus SARS-CoV-2 die Welt im Griff und bestimmt maßgeblich unseren Alltag sowie das gesellschaftliche Leben. Die Konzepte zur Senkung der Infektionszahlen und Eindämmung der Pandemie bedeuten für uns in vielen Bereichen eine echte Herausforderung. Bis die Impfung gegen das Virus zu einer breiten Immunisierung führt, müssen wir die Verantwortung für uns selbst und insbesondere Risikogruppen übernehmen. Die Wissenschaft ist dem Coronavirus auf der Spur und weiß, dass die COVID-19-Erkrankung u.a. Menschen mit einer chronischen Lungenerkrankung massiv treffen kann.

Wenn Sie an einer Atemwegserkrankung wie Asthma oder COPD leiden: Die Easyhaler-Expert:innen von ORION Pharma arbeiten seit Jahrzehnten intensiv an der Erforschung und Entwicklung von nachhaltigen Behandlungsoptionen für Asthma sowie COPD. Gerade in der derzeitigen Situation sehen wir es als oberste Priorität an, Menschen, Patient:innen, Eltern, Angehörige mit wesentlichen Informationen sachlich und auf Basis wissenschaftlicher Expertise zu versorgen. Diese Informationsserie wird in Anbetracht der dynamischen Entwicklung regelmäßig ergänzt.

 

Allgemeine Informationen zu Corona finden Sie u. a. hier:

 

Das könnte Sie auch interessieren: